Sehenswürdigkeiten

Ganz nah am Puls von Zukunft und Geschichte

An einem Ort, wo die Geschichte Brücken schlägt, haben alle Augen guten Grund zum Staunen. Dabei ist die Kaiser-, Bischofs- und Universitätsstadt mit ihren über 200 Paderquellen schon von Natur aus eine Sehenswürdigkeit. Direkt im grünen Zentrum entspringt der Fluss – und auch die Jahrhunderte alte Kultur.

Prächtige Bauten wie der Dom, die Marktkirche, das Theodorianum oder das Schloss Neuhaus entstanden hier ab dem Mittelalter. Und diese Entwicklung setzte sich in der Moderne auf gleich hohem Niveau fort, etwa mit Kunstsammlungen des Expressionismus und dem größten Computermuseum der Welt.

Niemand muss also in eine Megapolis reisen, um Großartiges zu erleben – zumal sich die besonderen Attraktionen von Paderborn alle fußläufig erkunden lassen. Ganz ohne Umstände und hektische Umgebung. Günstigste Voraussetzungen für die Einbettung repräsentativer Events in einen angemessenen kulturellen Kontext.

Die Tourist Information Paderborn hilft Veranstaltern gern bei der Zusammenstellung eines Rahmenprogramms, organisiert Rundgänge oder Museumsbesuche mit sachkundigen Gästeführer*innen und spricht Empfehlungen zum Selbsterkunden aus.

Hier unsere persönliche Auswahl der beliebtesten Sehenswürdigkeiten:

 

 

Tickets behalten!
#Solidarität
#keepyourticket
Solidarität in der Veranstaltungsbranche

Wir haben eine große Bitte: Künstler, Veranstalter, Locations, Dienstleister, Stagehands, kurz: Unternehmen und Menschen der Eventbranche, trifft die aktuelle Lage - wie viele andere auch – sehr hart. Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an Lösungen, damit alle von der Krise betroffenen Veranstaltungen verlegt werden können. Über die neuen Termine informieren wir Sie tagesaktuell auf unserer Homepage www.paderhalle.de und www.schuetzenhof.de. Die Eintrittskarten behalten Gültigkeit für den Ersatztermin. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter info@paderhalle.de gerne zur Verfügung. Wir bitten Sie um etwas Geduld, wenn unsere Antwort mehr Zeit in Anspruch nimmt, als Sie es sonst von uns gewohnt sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!