PaderHalle - Ihr Veranstaltungszentrum in Paderborn

PaderHalle | Heiersmauer 45-51 | 33098 Paderborn | Germany
Tel. +49(0)5251 10394-0 | Fax. +49(0)5251 10394-88 | info@paderhalle.de


Anúna

Am Montag, den 16. April 2018 um 20 Uhr tritt Anúna in der PaderHalle in Paderborn auf. Sie sind weltberühmt und trotzdem der Geheimtipp!

Kein anderer Chor, kein anderes Konzert vermag diese besondere Atmosphäre zu verbreiten, die Altare zum Klingen, Kirchenschiffe zum Schwingen, Theaterhäuser zum Jubeln und ein ganzes Publikum zum gemeinschaftlichen Singen bewegt. 1987 von Michael McGlynn gegründet, besteht der Großteil des Repertoires von Anúna aus choralen Konzepten mit dem Ziel, alte verloren geglaubte keltische Musik und die Musik der ersten christlichen Bewegung Irlands zu bewahren. Aus diesem Grund wird teils in der landeseigenen gälischen Sprache gesungen, was mit Sicherheit eine der vielen Besonderheiten des Erfolgs-Chores ist. Weitere Besonderheiten sind: Die perfekt ausgebildeten Stimmen, mit denen die 12 bis 14 Sänger und Sängerinnen bei jedem Konzert, ja sogar bei jedem einzelnen Stück brillieren. Die bewundernswerte Intonationsreinheit, für die Irland bekannt ist und die keinerlei akustischer Verstärkung oder musikalischer Begleitung bedarf. Und zu guter Letzt: Die Gesangspräsentation, die ohne Notenständer, Notenblätter oder Dirigent auskommt und die es Anúna ermöglicht, intuitiv, initiativ und vor allem immer wieder intensiv mit seinem Publikum zu kommunizieren.

Sofia Kyrka, Stockholm „Quis est Deus“… pic Mikael Ringlander